Datenschutz und rechtliche Hinweise

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Webseite

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Webseite

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes auf.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in der SIGNAL IDUNA

Haben Sie mit uns einen Versicherungsvertrag oder einen Vertrag zum Thema Finanzdienstleistungen abgeschlossen, einen Schaden bei uns gemeldet oder sind auf sonstige Weise mit uns in Kontakt getreten, informieren wir Sie und etwaige andere betroffene Personen mit den folgenden Hinweisen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die SIGNAL IDUNA und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

» Auswahl Datenschutz-Information

Verantwortliche

SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G.

Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
Telefon: 0231 135-0
Telefax: 0231 135-4638

E-Mail: info@signal-iduna.de

Vorstand:
Ulrich Leitermann (Vorsitzender), Martin Berger, Dr. Stefan Kutz, Dr. Stefan Lemke, Johannes Rath, Daniela Rode, Torsten Uhlig, Clemens Vatter

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Reinhold Schulte

Sitz: Dortmund, HR B 2405 AG Dortmund
USt-IdNr. DE 124 906 350

SIGNAL IDUNA Lebensversicherung a.G.

Neue Rabenstraße 15-19
20354 Hamburg
Telefon: 040 4124-0
Telefax: 040 4124-2958

E-Mail: info@signal-iduna.de

Vorstand:
Ulrich Leitermann (Vorsitzender), Martin Berger, Dr. Stefan Kutz, Dr. Stefan Lemke, Johannes Rath, Daniela Rode, Torsten Uhlig, Clemens Vatter

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Reinhold Schulte

Sitz: Hamburg, HR B 2740 AG Hamburg
USt-IdNr. DE 118 617 622

SIGNAL IDUNA Lebensversicherung AG

Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
Telefon: 0231 135-0
Telefax: 0231 135-4638

E-Mail: info@signal-iduna.de

Vorstand:
Dr. Sven Grönewäller, Daniel-Alexander Windt

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Clemens Vatter

Sitz: Dortmund, HR B 32964 AG Dortmund
USt-IdNr. DE 343 390 956

SIGNAL IDUNA Allgemeine Versicherung AG

Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
Telefon: 0231 135-0
Telefax: 0231 135-4638

E-Mail: info@signal-iduna.de

Vorstand:
Ulrich Leitermann (Vorsitzender), Martin Berger, Dr. Stefan Kutz, Dr. Stefan Lemke, Johannes Rath, Daniela Rode, Torsten Uhlig, Clemens Vatter

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Reinhold Schulte

Sitz: Dortmund, HR B 19108 AG Dortmund
USt-IdNr. DE 246 985 583
VersSt-Nr. 810/V90810022290

PVAG Polizeiversicherungs-Aktiengesellschaft

Vorstand:
Thomas Hubert Jacobi, Udo Kallen, Dr. Andreas J. Reinhold, Alexander Weissbrodt

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Jochen Kopelke

Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
Telefon: 0231 135-0
Telefax: 0231 135-4638
E-Mail: info@pvag.de

Sitz: Dortmund, HR B 8204 AG Dortmund
USt-IdNr. DE 170 831 940
VersSt-Nr. 810/V90810013386

ADLER Versicherung Aktiengesellschaft

Vorstand:
Thomas Hubert Jacobi, Udo Kallen, Dr. Andreas J. Reinhold, Alexander Weissbrodt

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Dr. Stefan Kutz

Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
Telefon: 0231 135-0
Telefax: 0231 135-4638

Sitz: Dortmund, HR B 20214 AG Dortmund
USt-IdNr. DE 179 734 021
VersSt-Nr. 810/V90806009980

SIGNAL IDUNA Pensionskasse Aktiengesellschaft

Neue Rabenstraße 15-19
20354 Hamburg
Telefon: 040 4124-0
Telefax: 040 4124-2958

Vorstand:
Dr. Sven Grönewäller, Daniel-Alexander Windt

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Clemens Vatter

Sitz: Hamburg, HR B 100052 AG Hamburg
USt-IdNr. DE 297 628 642

VÖDAG Versicherung für den Öffentlichen Dienst, Zweigniederlassung der ADLER Versicherung Aktiengesellschaft
Sitz der Zweigniederlassung: Hamburg
E-Mail: info@voedag.de

DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG

Abraham-Lincoln-Str. 3
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611 771-0
Telefax: 0611 771-300
info@deurag.de

Sitz: Wiesbaden, HR B 3995, Amtsgericht Wiesbaden
USt-IdNr. DE 811 344 831
VersSt-Nr. 807/V90807012042

Vorstand:
Stephan Mielke, Markus Spigiel

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Dr. Stefan Kutz

DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft

Ballindamm 27
20095 Hamburg
Telefon: 040 30217-5678
E-Mail: bankhaus@donner-reuschel.de

Sitz: Hamburg, HR B 56747 Amtsgericht Hamburg
USt-IdNr. DE 118 898 712

Vorstand:
Marcus Vitt (Sprecher), Dr. Philip Marx, Dominic Rosowitsch

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Martin Berger

HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH

Sitz: Hamburg, HR B 12891 Amtsgericht Hamburg
USt-IdNr. DE 811 460 410

Geschäftsführung:
Dr. Jörg W. Stotz (Sprecher), Ludger Wibbeke

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Martin Berger

Kapstadtring 8
22297 Hamburg
Telefon: +49 40 30057-0
Telefax: +49 40 30057-6070
E-Mail: info@hansainvest.de

HANSAINVEST Real Assets GmbH

Amtsgericht Hamburg
HR B 20 574
UST-IdNr. DE 815 595 622
SIGNAL IDUNA Gruppe

Geschäftsführer:
Martina Averbeck (Sprecher), Christoph Lüken, Dr. Jörg W. Stotz

Kapstadtring 8
22297 Hamburg
Telefon (Zentrale): +49 40 18 21 03-0
Fax: +49 40 18 21 03-35 05
E-Mail: info@hansainvest-real.de

SIGNAL IDUNA Bauspar Aktiengesellschaft

Institutsschlüssel für die Arbeitnehmer-Sparzulage (IFAS): 1100548

Die SIGNAL IDUNA Bauspar AG verwaltet eigene Bausparverträge, außerdem vergibt und betreut sie Immobiliendarlehen im Auftrag der SIGNAL IDUNA Versicherungsgesellschaften.

Sitz: Hamburg, HR B 15310 Amtsgericht Hamburg
USt-IdNr. DE 811 615 702

Vorstand:
Birgitta Göttelmann, Sabine Münster

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Martin Berger

Kapstadtring 7
22297 Hamburg
Telefon: 040 4124-7128
Telefax: 040 4124-6622
Website: www.si-bausparen.de
E-Mail: info@si-bausparen.de

SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH

Sitz: Hamburg, HR B 87 959, AG Hamburg
USt-IdNr. DE 229 720 355

Geschäftsführung:
Dr. Peter Andres (Sprecher), Dr. André Martens

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Martin Berger

Kapstadtring 8
22297 Hamburg
Telefon: 040 4124-0
www.si-am.de
info@si-am.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der Versicherungsgesellschaften der SIGNAL IDUNA

Sofern Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich des Umgangs mit Ihren persönlichen Daten bei SIGNAL IDUNA haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen natürlich auch im Falle von Auskunft, Berichtigung sowie Löschen/Sperren dieser Daten gerne zur Verfügung steht.

SIGNAL IDUNA
Datenschutzbeauftragter
Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 135-4630
Telefax: 0231 135-134630
E-Mail: datenschutz@signal-iduna.de
Website: www.signal-iduna.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG

Sofern Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich des Umgangs mit Ihren persönlichen Daten bei DEURAG haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen natürlich auch im Falle von Auskunft, Berichtigung sowie Löschen/Sperren dieser Daten gerne zur Verfügung steht.

DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG
z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
65189 Wiesbaden

Telefon: 0611 771 0
Telefax: 06 11 771 276
E-Mail: datenschutz@deurag.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH

Sofern Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich des Umgangs mit Ihren persönlichen Daten bei der SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihnen natürlich auch im Falle von Auskunft, Berichtigung sowie Löschen/Sperren dieser Daten gerne zur Verfügung steht:

SIGNAL IDUNA Asset Managment GmbH
Datenschutzbeauftragter
Kapstadtring 8
22297 Hamburg
Telefon: 040 4124-4919
E-Mail-Adresse: datenschutz@si-am.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der SIGNAL IDUNA Bauspar AG

Sofern Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich des Umgangs mit Ihren persönlichen Daten bei der SIGNAL IDUNA Bauspar AG haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihnen natürlich auch im Falle von Auskunft, Berichtigung sowie Löschen/Sperren dieser Daten gerne zur Verfügung steht:

SIGNAL IDUNA Bauspar AG
Datenschutzbeauftragter
Kapstadtring 7
22297 Hamburg
E-Mail-Adresse: datenschutz@si-bausparen.de

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Umfang der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Verwendete Begrifflichkeiten

 „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z. B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Im Hinblick auf weitere datenschutzrechtliche Begrifflichkeiten verweisen wir auf die Definitionen in Art. 4 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder der Schweiz) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an andere Personen oder Unternehmen geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich ausdrücklicher Einwilligungen oder vertraglich erforderlicher Übermittlungen, verarbeiten oder lassen wir die Daten nur in Drittländern mit einem anerkannten Datenschutzniveau oder auf Grundlage besonderer Garantien, wie z. B. vertraglicher Verpflichtung durch sogenannte Standardschutzklauseln der EU-Kommission, dem Vorliegen von Zertifizierungen oder verbindlichen internen Datenschutzvorschriften verarbeiten (Art. 44 bis 49 DSGVO).

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht ausdrücklich genannt wird, gilt Folgendes:

Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Bereitstellung der Website

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners (sogenannte Serverlogfiles).

Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, IP-Adresse, der anfragende Provider, Webseiten, von denen das System des Nutzers auf unsere Webseite gelangt sowie Webseiten, die vom System des Nutzers aufgerufen werden. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Webseite an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Im Rahmen von Kundenbefragungen aufgenommene Daten werden anonymisiert d. h. „logisch“ gelöscht. Während so personenbezogene Daten wie Namen oder Kontaktdaten gelöscht werden, bleiben die anonymen Hinweise erhalten, um Auswertungen ohne Personenbezug weiterhin möglich zu machen.

Kontaktformular

Bei der Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, bzw. in Fällen von Anfragen, die auf den Abschluss eines Vertrages abstellen, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet. Wenn Sie eine Nachricht über das Kontaktformular versenden, wird zur Übertragung dieser Informationen die Verschlüsselungstechnik SSL (Secure Socket Layer) mit einer Schlüssellänge von 128 Bit eingesetzt. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind, unter Berücksichtigung gesetzlicher Archivierungspflichten.

Verwendung von Cookies

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Unsere Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufruf der Website ermöglicht. Folgende Kategorien von Cookies werden auf dieser Website verwendet:

Cookies zu statistischen Zwecken: „Analyse“
Mit diesen Cookies können wir Besucher zählen und Zugriffsquellen eruieren, um die Leistung unserer Website zu ermitteln und zu verbessern. Wir entdecken so Fehler auf der Website. Wenn Sie diese Cookies zulassen, helfen Sie uns bei der Fehlerbehebung. Außerdem unterstützen uns diese Cookies bei der Beantwortung der Frage, welche Seiten am beliebtesten sind, welche am wenigsten genutzt werden und wie sich Besucher auf der Website bewegen.

Technisch notwendige Cookies
Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über diese Cookies benachrichtigt werden. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber möglicherweise nicht.

Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Eine Liste der von uns genutzten Cookies, Beschreibungen der Zwecke der Cookies sowie weitere Informationen zu den jeweiligen Cookies finden Sie in unserer Cookie-Einwilligungs-Lösung, die Ihnen bei erstmaligem Seitenbesuch angezeigt wird (sogenannter „Cookie-Banner“). Im Nachhinein können Sie die Cookie-Einwilligungs-Lösung unter dem Link „Cookie-Einstellungen“ im Footer der Seite aufrufen und Ihre Einstellungen anpassen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von technisch notwendigen Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken (Statistik und Marketing) ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO sowie Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Marketing-Cookies: „Marketing“
Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern (Dritte) gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites zu zeigen. Sie funktionieren durch eindeutige Identifikation Ihres Browsers und Ihres Geräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, kann keine zielgerichtete Werbung ausgespielt werden.

Cookies zur Bereitstellung von Funktionen: „Funktional“
Diese Cookies werden genutzt um zusätzliche Funktionen mithilfe Dienste unserer Partner (Dritte) bereitzustellen. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können diese zusätzlichen Funktionen nicht bereitgestellt werden.

Rechte der betroffenen Personen

Recht auf Auskunft: Sie können gemäß Art. 15 DSGVO eine Auskunft über die zu Ihrer Person bei den Unternehmen der SIGNAL IDUNA gespeicherten Daten verlangen.

Recht auf Berichtigung: Darüber hinaus haben Sie entsprechend Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung und Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Einwilligungen sind bis zu einem Widerruf oder dem Ende der Vertrags- und Aufbewahrungsfristen gültig.

Widerspruchsrecht: Sie können jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO widersprechen. Dies gilt auch für die Durchführung von Profiling oder für automatisierte Entscheidungen im Einzelfall.

Beschwerderecht: Beschwerden zum Datenschutz können Sie an den oben genannten Datenschutzbeauftragten richten. Sie haben ferner gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Für die SIGNAL IDUNA sind die folgenden Datenschutzaufsichtsbehörden zuständig.

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
Website: https://www.ldi.nrw.de/

Für die folgenden Unternehmen der SIGNAL IDUNA ist die Datenschutzbehörde in NRW zuständig:

  • SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a. G.
  • SIGNAL IDUNA Lebensversicherung AG
  • SIGNAL IDUNA Unfallversicherung a. G.
  • SIGNAL IDUNA Allgemeine Versicherung AG
  • PVAG Polizeiversicherungs-Aktiengesellschaft
  • Adler Versicherung AG

   

Der Hamburgische Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit

Ludwig-Erhard-Strasse 22
20459 Hamburg
im 7. Obergeschoss

E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de
Website: https://datenschutz.hamburg.de

Für die folgenden Unternehmen der SIGNAL IDUNA ist die Datenschutzbehörde in Hamburg zuständig:

  • SIGNAL IDUNA Lebensversicherung a. G.
  • SIGNAL IDUNA Bauspar AG
  • SIGNAL IDUNA Pensionskasse AG
  • SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH
  • HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH
  • HANSAINVEST Real Assets GmbH
  • DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft

   

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit

Gustav-Stresemann Ring 1
65189 Wiesbaden

E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de
Website: https://datenschutz.hessen.de

  

Für das folgende Unternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe ist die Datenschutzbehörde in Wiesbaden zuständig:

  • Deutsche Rechtsschutz-Versicherung Aktiengesellschaft (DEURAG)

Einwilligungs- und Schweigepflichtsentbindungserklärung

Für den Umgang mit besonders sensiblen personenbezogenen Daten wie z. B. Gesundheitsdaten wurden zwischen dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) und den Datenschutzaufsichtsbehörden Musterklauseln für die Einwilligung und Schweigepflichtentbindung zur Erhebung, Bearbeitung und Nutzung derartiger Daten erarbeitet. Diese gelten für alle Unternehmen der Kranken-, Lebens- und Unfallversicherung. Die Bearbeitung der Verträge in den Unternehmen der SIGNAL IDUNA, bei denen es zu einer Verwendung von Gesundheitsdaten oder solcher Daten kommt, die der Schweigepflicht gemäß § 203 StGB unterliegen, erfolgt seit 2013 auf dieser Grundlage.

Nachfolgend stellen wir Ihnen beispielhaft die neue Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärung als Muster zur Verfügung:

Verhaltensregeln

Zwischen den Vertretern der Datenschutzbehörden, der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. und der Versicherungswirtschaft wurden Verhaltensregeln zur Förderung der Durchführung datenschutzrechtlicher Regelungen verhandelt, welche auch als "Code of Conduct" bezeichnet werden. Die Versicherungsunternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe sind diesen Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft zum frühestmöglichen Termin 01.01.2013 beigetreten.

Dienstleisterliste

Entsprechend der Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft, sowie der Vorgehensweise bei Verwendung der Mustereinwilligungs- und Schweigepflichtentbindungsklauseln führen wir eine Liste über alle Dienstleister, die mit den verschiedenen Versicherungsgesellschaften der SIGNAL IDUNA Gruppe kooperieren. Das bedeutet jedoch nicht, dass Ihre Daten an alle Dienstleister weitergegeben werden. Nur im Rahmen von Antrags-, Vertrags- und Schadenbearbeitungen sowie der Betreuung durch zuständige Vermittler kann eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an diese Unternehmen erforderlich werden.

Die Liste wird laufend aktualisiert. Hier finden Sie die Dienstleisterliste der SIGNAL IDUNA Gruppe.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird regelmäßig überarbeitet, bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets auf dieser Webseite.

The MIT License - Ionic Open Source

Copyright 2018 - SIGNAL IDUNA Lebensversicherung a. G.
 
Permission is hereby granted, free of charge, to any person obtaining a copy of this software and associated documentation files (the "Software"), to deal in the Software without restriction, including without limitation the rights to use, copy, modify, merge, publish, distribute, sublicense, and/or sell copies of the Software, and to permit persons to whom the Software is furnished to do so, subject to the following conditions:
The above copyright notice and this permission notice shall be included in all copies or substantial portions of the Software.
THE SOFTWARE IS PROVIDED "AS IS", WITHOUT WARRANTY OF ANY KIND, EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING BUT NOT LIMITED TO THE WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND NONINFRINGEMENT. IN NO EVENT SHALL THE AUTHORS OR COPYRIGHT HOLDERS BE LIABLE FOR ANY CLAIM, DAMAGES OR OTHER LIABILITY, WHETHER IN AN ACTION OF CONTRACT, TORT OR OTHERWISE, ARISING FROM, OUT OF OR IN CONNECTION WITH THE SOFTWARE OR THE USE OR OTHER DEALINGS IN THE SOFTWARE.